Schlüsselübergabe der Wohnhausanlage in Imst, Lehngasse 12

Veröffentlicht am: 14.12.2021

Am 14. Dezember 2021 wurden den Mietern, nach Segnung durch Diakon Andreas Sturm, Dankesworten von Stadträtin und Obfrau des Wohnungsausschusses Mag. Andrea Jäger und Dr. Dietmar Härting, Direktor des Tiroler Friedenswerk, im Rahmen einer kleinen Feier, die Schlüssel für ihr neues Zuhause in Imst, übergeben.

11 Mietwohnungen mit Kaufoption wurden in einer Bauzeit von rund 1,5 Jahren errichtet, die monatliche Miete pro m2 beträgt € 4,56 Netto u. € 8,83 Brutto. Die dreigeschossige Wohnhausanlage bietet modernen Wohnkomfort. Jeder Wohnung ist ein Carportplatz, sowie ein großzügiges Kellerabteil, zugeordnet. Von den großen, nach Süden ausgerichteten sonnigen Balkonen hat man eine perfekte Sicht in den Talkessel und Richtung Stadtzentrum. Eine kleine Gartenfläche mit Spielplatz steht den Bewohnern ebenfalls zur Verfügung.

Besonderer Dank gebührt dem Generalunternehmer Wohnbau West GmbH, namens dem anwesenden Geschäftsführer u. Vizebürgermeister MMag. Stefan Krismer, für die Zurverfügungstellung des Grundstücks und die optimale Umsetzung, der Stadtgemeinde Imst, insbesondere Frau Mag. Jäger und Frau Pöll, für die Wohnungsvergabe und die gute Zusammenarbeit. Dank gebührt auch dem Land Tirol für die Zurverfügungstellung eines Wohnbauförderungsdarlehens.

 

TFW_665 Imst,Lehng.2021-12-14_012021-12-14_052021-12-14_022021-12-14_04TFW_665 Imst,Lehng.2021-12-14_022021-12-14_03

Weitere News

23.06.2022

Leisach, Gries - Der Baustart ist erfolgt!

Nach intensiven Vorbereitungsarbeiten entstehen auf dem rd. 1.730 m² großen Grundstück 17 Mietwohnungen mit Kaufoption.

Weiterlesen

15.06.2022

NEU im ZUFRIEDEN-Magazin 1/2022: Das Leistungsbild des Hausverwalters und FRIEDEN-Neubaustarts in drei Bundesländern

Mit attraktiven Neubauprojekten teils in Planung, teils in Umsetzung wartet die FRIEDEN-Gruppe in Niederösterreich, Tiro...

Weiterlesen
Browser wird nicht unterstützt.
Der von Ihnen verwendete Browser wird nicht unterstützt.
Bitte rufen Sie die Webseite mit der neuesten Version von Chrome,
FireFox, Safari, Opera oder Edge auf.