Weichenstellung für digitale Wohnungswirtschaft: BG FRIEDEN übernimmt Steinringer WEB and IT solutions GmbH

Veröffentlicht am: 16.03.2021

WIEN – Gemeinsam mit ihrem langjährigen IT-Partner schlägt die Baugenossenschaft (BG) FRIEDEN (www.frieden.at) ein neues Kapitel in der Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategie in Wohnbau und Hausverwaltung auf. Per 1. März wurde die schon bisher am Wiener Stammsitz der BG FRIEDEN situierte Steinringer WEB and IT solutions GmbH als 100-%-Tochtergesellschaft in die FRIEDEN-Gruppe übernommen. Das Unternehmen firmiert nunmehr als FRIEDEN Informatik GmbH (www.frieden-informatik.at) und wird den Ausbau von innovativen IT-Dienstleistungen und Lösungen für die Wohnbaubranche nachhaltig vorantreiben.

Bedeutsame digitale Entwicklungsschritte langfristig gesichert

Nicht zuletzt die bereits seit einem Jahr andauernde Coronapandemie führt vor Augen, wie entscheidend leistungsfähige Strukturen für die Distanzkommunikation zwischen Unternehmen und Kunden, aber auch zwischen Geschäftspartnern ist. In der Wohnungswirtschaft sind Verkaufsteams wie auch Hausverwaltungen auf den regelmäßigen Kontakt mit Mietern, Eigentümern und Interessenten angewiesen. Die digitale Bereitstellung und der sichere Austausch von Daten ist auf diesem Sektor unerlässlich und wird künftig in weitere Bereiche der Immobilienwirtschaft vordringen.

Mit der Aufnahme der nunmehrigen FRIEDEN Informatik GmbH in die Gruppe ihrer Tochterunternehmungen unterstreicht die BG FRIEDEN die Bedeutung, die stabile Verfügbarkeit von IT-Infrastruktur für ein Top-10-Unternehmen der Gemeinnützigen Bauvereinigungen Österreichs heute hat, sagt FRIEDEN-Vorstandsobmann Peter Sommer: „Darüber hinaus sichern wir mit diesem Schritt die jahrzehntelang hausintern geleistete Entwicklungsarbeit für ein hocheffizientes ERP-System in den Bereichen Neubau, Sanierung, Förderwesen und Hausverwaltung langfristig ab.“

Das durch kontinuierliche Rückmeldungen aus langjähriger Praxis gewonnene Know-how für eine taugliche Digitalisierung der Wohnungswirtschaft wird über die Tochtergesellschaft FRIEDEN Informatik auch künftig weiteren Kunden aus dem Kreis der gemeinnützigen Bauvereinigungen zur Verfügung gestellt werden. IT-Pionier und Gründer Clemens Steinringer, Prokurist der neuen FRIEDEN Informatik sieht wachsenden Bedarf am Markt: „Die Bewirtschaftung von Immobilien ist komplexer geworden. Bewohnerbetreuung, Facility Management, Kommunikation mit Lieferanten, Wohnungsverkauf und andere Bereiche verlangen nach Digitalisierung. Auch die Bewohner sind heute anspruchsvoller und fordern ein hohes Serviceniveau ein. Wir helfen Unternehmen dabei, diese neuen Anforderungen zu erfüllen.“

Wohnbau: Nachfrage nach digitalen Verkaufs- und Verwaltungstools steigt

Zu den in der Wohnungsbranche zurzeit am stärksten nachgefragten Produkten der FRIEDEN Informatik zählt die modulare Softwareplattform PORTEGO – ein vielseitiges Informationssystem, das mit intuitiver Benutzerführung den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie in kompakter digitaler Datenaufbereitung abdeckt. Darüber hinaus hat sich das Unternehmen auch auf digitale Buchungs- & Zutrittslösungen für Gemeinschaftseinrichtungen im Wohnbau, sowie die Entwicklung von Verkaufstools und Bewohnerportalen spezialisiert.

Über FRIEDEN Informatik

1999 zunächst als Familienunternehmen Steinringer WEB and IT solutions GmbH gegründet hat sich der IT-Entwickler und Servicedienstleister früh auf die Bedürfnisse des österreichischen Wohnbausektors spezialisiert. In den letzten zwanzig Jahren stieg die FRIEDEN Gruppe mit der BG FRIEDEN, der Niederösterreichischen und Tiroler Friedenswerk GmbH sowie der SCHÖNEREN ZUKUNFT zu einem der wichtigsten Kunden des Unternehmens auf. Weitere gemeinnützige Bauvereinigungen aus Wien und den Bundesländern komplettieren das Kundenportfolio. Das seit 1. März 2021 als FRIEDEN Informatik firmierende Unternehmen beschäftigt am unveränderten Hauptsitz in Wien-Hietzing aktuell 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Für Rückfragen:

Peter BICHLER, Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit, +43 1 505 57 26 – 5209, peter.bichler@frieden.at

Niederösterreichisches Friedenswerk gemeinnützige Siedlungsgesellschaft m.b.H,
Sitz: 2352 Wiener Neudorf, Mühlfeldgasse 22, LG Wiener Neustadt, FN 126418i, ATU 59060705

 
Frieden_Change_new_hp (1)Frieden Informatik RGB_PNG

Weitere News

20.04.2021

Schlüsselübergabe für „Wohnen in der Bezirkshauptstadt“ Neunkirchen

Am 19. April 2021 wurden mit dem 2. Bauteil von „Wohnen in der Bezirkshauptstadt“ der Niederösterreichisches Friedenswer...

Weiterlesen

02.03.2021

Spatenstich für „Wohnen zwischen Stadt und Bergen“ in Weikersdorf am Steinfelde

Für die Errichtung von 22 geförderten Mietwohnungen mit Kaufoption durch die Niederösterreichisches Friedenswerk Ges.m.b...

Weiterlesen
Browser wird nicht unterstützt.
Der von Ihnen verwendete Browser wird nicht unterstützt.
Bitte rufen Sie die Webseite mit der neuesten Version von Chrome,
FireFox, Safari, Opera oder Edge auf.